Foren-Übersicht
Foren-Übersicht  »  Halle der Schriften  »  Das kollektive Tagebuch
 Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 3    Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter

Das kollektive Tagebuch

Autor Nachricht
Zeuxis offline
Verfasst am: Sa Aug 26, 2006 13:07 Antworten mit Zitat

Wer in dem Titel schon ein Widerspruch sieht, ist wahrscheinlich schon falsch. Doch jeder andere kann hier über seinen Tag berichten...

...da brauch man selber nicht lange an einem blog basteln oder immer, wenn man was schreiben will, nach einem Stift suchen.

Außerdem setzt sich dann in einem thread die Simultanität und Verknüpftheit der menschlichen Komödie zusammen. Kommentare sollten besser in einen eigenen thread.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marcus offline
Verfasst am: So Aug 27, 2006 11:57 Antworten mit Zitat
aka Ahab, Nikita, anakin, plautze-robin
Sonntag, der 27.08.2006,

Es gießt hier wie aus Strömen. Der Dauerregen schlägt mir aufs Gemüt.

_________________
Es lügt auch der, der die Wahrheit verschweigt. (Aus Schottland)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DragonAscendant offline
Verfasst am: Mo Aug 28, 2006 00:54 Antworten mit Zitat

Es giesst wie aus Strömen. Ich mag das Wetter und kann deswegen auch besser schlafen.

Ach ja...
ES IST MIR NUN AUCH ENDLICH PASSIERT!!

Laut Birk liegt es an meiner Statur, das mir HipfHüpfer niemals "Satan" hinterher rufen. Die hätten schiss.
Ok, nehm ich so hin.
Doch nun ist es doch pass....najaaaaaaaa.. Halb passiert.
Ich hab vor ein paar Tagen entdeckt, das mir jemand doch tatsächlich das Wort "Satan" auf die Motorhaube geschmiert hat!
Da mein Auto aber sauber ist, sieht man den Schriftzug nur sehr undeutlich.
Aber dennoch.

Endlich gehör ich dazu. *Hachja*

_________________
http://dragonscustoms.blogspot.com/
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Thorus offline
Verfasst am: Do Aug 31, 2006 18:17 Antworten mit Zitat
Zwiebel-Oger
Wohnort: Koblenz
ui .. erste hürde geschafft ^^

aber viel lustiger als die wüstesten behauptungen wen oder was man doch nachts alles opfert ist es aber trozdem wenn die kinder vor einem davon laufen und zu mammi in den arm springen *g*

EDIT: das wetter zur zeit find ich toll ... ich mag das so ..

alles etwas düster, kühl und nicht so viele leute auf den straßen ... mir gefällts
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
Zeuxis offline
Verfasst am: Do Aug 31, 2006 22:24 Antworten mit Zitat

irgendwie ist Trier seit ein paar Tagen voller punks und ich weiß nicht warum - diese Erkenntnis lässt mich alt fühlen.

Einer mit seiner Freundin im Schlepptau war so anarchistisch mir bei rot vor die Haube zu laufen. Er sprang quiekend weg, während ich eine Vollbremsung machte. Das schien wirklich Spaß gemacht zu haben.

Abenteuer Leben.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schneewittchen offline
Verfasst am: Fr Sep 01, 2006 00:15 Antworten mit Zitat

ein aufregender tag!

habe heute meinen letzen arbeitstag meines FSJ's hinter mich gebracht. war ein sehr schöner ,aber auch sehr trauriger abschied!
die kids sind mir ganz schön ans herz gewachsen....mhm...*seufz*

abneds hab ich dann noch 2 ehemlaige klassenkameradinnen getroffen, hab die jetzt seit über einem jahr nicht mehr gesehen und das war prima!
schön wenn man sowas nochmal auf die reihe bekommt!

Zudem hab ich mich ganz furchtbar gefreut, weil ich wohl morgen Besuch bekomme! *g*

und ich habe heute, also am 1.09 Namestag, das ist doch mal was!


alles gut hier!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DragonAscendant offline
Verfasst am: Sa Sep 02, 2006 15:47 Antworten mit Zitat

Als ich heute nach Degerloch fuhr um dem Birk was zu besorgen, da fand ich tatsächlich auch einen der begehrten Parkplätze.
Wieso sollte es dort auch mehr als 10 freie Parkplätze geben..wie unnötig..

Jedenfalls war der Bereich groß genug für zwei Autos. Und vor mir wollte natürlich auch ein Typ reinfahren. Ich denke, ok, ich fahr vorwärts halb rein, er kann rückwärts einparken, und ich park vorwärts vollends die Lücke zu.

Denkt ihr, der Typ hat das fertig gebracht?? Nein, er parkte erstmal ein wie eine Frau. Eine Lücke 3 Meter größer als sein Auto, aber er muss 5 mal vor und zurück setzen. Evtl auch wollte er mich verscheuchen. Sein Combi hätte die freien 10 Meter ja sicher zur Gänze ausgefüllt....
Als er endlich drin stand, und das in einer Art wie es keinem Fahrprüfer gefallen hätte, fuhr ich vollends rein, aber der Platz den er mir da noch liess, liess eines meiner Hinterräder schräg auf die Straße hinaus stehen.
Scheiss drauf denke ich, und steige aus.
Da labert der mich an, ob ich so stehen bleiben wolle..
"Ja."
"Das ist schon sehr unverschämt."
"Stimmt"

Damit liess ich ihn stehen. Als ich nach guten 8 Minuten wieder kam, war er inzwischen weg.
Also dafür hat er die 10 Meter Parkplatz gebraucht. Zum Ein und Aussteigen..

_________________
http://dragonscustoms.blogspot.com/
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zeuxis offline
Verfasst am: Sa Sep 02, 2006 17:37 Antworten mit Zitat

Als ich am Donnerstag bei des Rotkopfskonkurrenz eine powerrangersbrotzeitbox für mein Patenkind kaufen musste (natürlich versuch ich immer noch was sinnvolles dabei zu schenken!), erfüllte ich eines der 200 Dinge, indem ich mir zwei lange Schaumstoffsäbel kaufte (nein, das Gewerbegebiet wurde daraufhin nicht großräumig gesperrt).

Die haben mir verdammt viel Spaß gemacht. Schon allein, weil ich so nicht nur wegen der unseligen powerrangersbrotzeitbox in diesen gottlosen Kinderschänderstore gegangen bin, sondern auch, weil ich mir vorstellte, wie ich damit mit D. wilde Gefechte austragen würde...

...das ich damit heute ein längeres Duell gegen meinen Vatter ausfocht durch Küche, Flur und Arbeitszimmer, hat wiedermal gezeigt...

Kind bleiben lohnt sich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holy Diver offline
Verfasst am: Sa Sep 02, 2006 18:19 Antworten mit Zitat

Wohnort: Koblenz
Eben flog hoch oben ein roter Luftballon mit Karte dran vorbei. Wo der wohl hin wollte?

_________________
I am the foul ones who wintered (I hold the pain inside)
And I grow fire in my eyes (I hold the pain inside)
Am I the minister who dwells there (I hold the pain inside)
In the night
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
DragonAscendant offline
Verfasst am: So Sep 03, 2006 05:08 Antworten mit Zitat

Mein Nudelsalat liegt dem halben Forum schwer im Magen, meine Geschenke liegen dem Birk schwer auf der Seele, und aufgrund von Völlerei wiege ich auch ordentlich.

Na, das hat sich doch gelohnt. Laughing

_________________
http://dragonscustoms.blogspot.com/
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sheep offline
Verfasst am: So Sep 03, 2006 14:38 Antworten mit Zitat
beruhigendes Schaf
Wohnort: Koblenz
jetzt isser fott.
drei wochen alleine sein und die sonntage wieder alleine verbringen. ich bin gespannt ob ich das schon wieder verlernt habe oder ob ich überleben werde.

_________________
meine meinung steht fest, bitte verwirrt mich nicht mit tatsachen.

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
daniels offline
Verfasst am: So Sep 03, 2006 16:21 Antworten mit Zitat
Kleines Kind mit Lolli
Wohnort: Andernach
Naja... dagegen gibts Mittel... Treffen in den Rheinanlagen, Dark Tuesday, etc. pp. Wink

_________________
Through the darkness of futures past, the magician longs to see. One chants out between two worlds: "Fire Walk With Me."
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sheep offline
Verfasst am: So Sep 03, 2006 16:31 Antworten mit Zitat
beruhigendes Schaf
Wohnort: Koblenz
das wird aber teuer auf dauer Wink
aber ich werde bemüht sein Winke Winke

_________________
meine meinung steht fest, bitte verwirrt mich nicht mit tatsachen.

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Thorus offline
Verfasst am: Mo Sep 04, 2006 23:34 Antworten mit Zitat
Zwiebel-Oger
Wohnort: Koblenz
ganz angenehmes wochenende...
eric fish am freitag war auf jeden fall lohnend. angenehme stimmung und natürlich gute musik .. hat spaß gemacht.

das open air in trier war auch sehr witzig ... obwohl es mit der geplanten mitfahreraufteilung dann doch nich so hingehauen hat *g*
naja, mann sollte eben nicht planen ^^

naja ... die fahrt danach war anstrengend *grml*


alles in einem, n schönes wochenende .. schön' gruß an die die dabei warn und bis in ein paar wochen dann Winke Winke
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
Schneewittchen offline
Verfasst am: So Sep 17, 2006 23:20 Antworten mit Zitat

Hallo liebes Tagebuch,

gestern war ich ausnahmesweise nochmal im dreams , statt in der Dk.
und ich muss sagen, es war genial!
viele von meinen alten Freunden waren da, die musik war auch wie "damals" (ja, dass spricht jetzt nicht unbedingt für's dreams), aber es war klasse. Fast wie immer....

manchmal merkt man gar nicht wie sehr man Dinge oder gar Personnen vermisst... da hab ich dann auch mal direkt ein paar sms in die welt hinaus gesendet und auch prompt antwort bekommen!
schön wenn freundschaften trotz zeitdifferenz freundschaften bleiben!

ich geh mal wäsche machen...

lg Schneewittchen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 3    Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Mai 23, 2018 09:01
Foren-Übersicht  »  Halle der Schriften  »  Das kollektive Tagebuch
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.