Foren-Übersicht
Foren-Übersicht  »  Halle der Schriften  »  An die Damen :)
 Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 2    Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

An die Damen :)

Autor Nachricht
eifelmaus
Verfasst am: Do Dez 28, 2006 21:58 Antworten mit Zitat
Gast
Zitat:
der wichtigste unterschied zwischen männern und frauen ist, dass männer nicht darauf warten, dass frauen sich melden. statt zu warten, tun männer was anderes. schauen "ran", entwickeln ein mittel gegen aids, verabdreden sich mit einer blondine, lesen die atienkurse in der "faz", machen muskelaufbautraining. oder so'n zeug. und das wichtigste daran ist: sie tun es nicht, um sich vom warten abzulenken. sondern sie tun es, weil sie es tun wollen. sie vergessen dabei, dasss sie eigentlich warten. deswegen sind männer nie beim ersten klingeln am telefon und klingen immer so, als hätte man sie bei etwas gestört.
das heißt, dass all die stunden, die wir damit verbringen, männer nicht zurückzurufen, umsonst sind. die tage, an denen wir uns nur durch übermäßigen konsum von schokolade und meg-ryan-videos davon abhalten können, ihn gleich am nächsten tag wiederzusehen. für die katz! was leiden wir, um sie leiden zu lassen. wir denken, sie würden warten - und in wahrheit sind sie vielleicht nicht einmal zu hause, um zu bemerken, dass wir nicht anrufen.
es ist höchste zeit, meine zeit mit etwas sinnvollerem zu verbringen, als zu hoffen, dass herr xy sich bequemt, meine nummer zu wählen.
ich werde bei einem glas rotwein in ruhe darüber nachdenken.


Zuletzt bearbeitet von eifelmaus am Fr Dez 29, 2006 21:25, insgesamt 2-mal bearbeitet
Holy Diver offline
Verfasst am: Do Dez 28, 2006 22:40 Antworten mit Zitat

Wohnort: Koblenz
*rotfl*

.°o(Schön wär's)
Rolling Eyes

_________________
I am the foul ones who wintered (I hold the pain inside)
And I grow fire in my eyes (I hold the pain inside)
Am I the minister who dwells there (I hold the pain inside)
In the night
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
daniels offline
Verfasst am: Do Dez 28, 2006 22:45 Antworten mit Zitat
Kleines Kind mit Lolli
Wohnort: Andernach
Solange Frau nicht zeigt, dass sie was wichtiges bedeuten kann im Leben des Mannes, ja klar, warum soll ich Zeit mit warten verschwenden? Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marcus offline
Verfasst am: Do Dez 28, 2006 23:32 Antworten mit Zitat
aka Ahab, Nikita, anakin, plautze-robin
Solange Frauen nicht gelernt haben, bezüglich Männern die Spreu vom Weizen zu unterscheiden, brauchen sie sich nicht zu wundern, dass es der Spreu nicht auffällt, dass Träumerchen nicht anruft. Wink

_________________
Es lügt auch der, der die Wahrheit verschweigt. (Aus Schottland)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
redhead offline
Verfasst am: Fr Dez 29, 2006 10:51 Antworten mit Zitat
Motzschlumpf
...oder Männer haben jetzt auch ICQ und schwatzen da den halben Tag mit eifelmaus Wink ...wie soll ich den da noch die anderen 1254452 Frauen die mich toll finden anrufen... Winke Winke

...aber der alte Mann verrät Dir mal was... Du bewertest Sterbliche völlig falsch... binde Dich nicht zu fest an etwas Sterbliches...es wird Dich verlassen,verletzen,enttäuschen... Bodybuilding und Motorräder sind anders... ich trainiere seit über 20 Jahren,die Blade und ich sind seit 8 Jahren glücklich... meine längste Beziehung dauerte 6 Jahre...

...ja ich weiß ...ich bin kalt,gefühllos,berechnend ... aber ich habe Recht Twisted Evil

_________________
I`M BIG ..YOU ARE SMALL ..have a nice day!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast
Verfasst am: Fr Dez 29, 2006 11:11 Antworten mit Zitat

[Dieser Beitrag wurde assimiliert]
VEB QEK Henningsdorf offline
Verfasst am: Fr Dez 29, 2006 11:19 Antworten mit Zitat

Wohnort: Simmern
Zitat:
Bodybuilding und Motorräder sind anders... ich trainiere seit über 20 Jahren,die Blade und ich sind seit 8 Jahren glücklich... meine längste Beziehung dauerte 6 Jahre...

...ja ich weiß ...ich bin kalt,gefühllos,berechnend ... aber ich habe Recht


Vielleicht hast Du ja auch einfach auf's falsche Pferd gesetzt - vielleicht finden bodybuildende Rocker ja immer nur Damen, die auf schnellen S** und Oberflächlichkeit aus sind... Ich hab' damals schon gesagt: Redhead, hab ich gesagt, überleg dir das mit dem Bodybuilding, der ganze Körperkult bringt ja nix. Geh lieber mit mir zum Buchklub... Aber nein, du wolltest ja nicht hören. Siehst ja, was Du davon hast... Wer weiß, vielleicht würdest Du sonst schon seit 20 Jahren mit der Frau deiner Träume über den kategorischen Imperativ diskutieren, statt über Eiweißshakes und Hammercurls nachzudenken. Wink

_________________
GG Allin - Idol einer Generation
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
redhead offline
Verfasst am: Fr Dez 29, 2006 11:23 Antworten mit Zitat
Motzschlumpf
...darf ich auch keinen körperlich bedrohen oder galt das nur für Kinder unter 120 kg...weil das sonst lächerlich wirkt... Wink

...da hast Du mich falsch verstanden... es ist nur einfach so das immer weniger Beziehungen ein Leben lang halten...egal ob Bodybuilding oder Buchclub Wink

_________________
I`M BIG ..YOU ARE SMALL ..have a nice day!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VEB QEK Henningsdorf offline
Verfasst am: Fr Dez 29, 2006 11:30 Antworten mit Zitat

Wohnort: Simmern
Und wer ist schuld - die Emanzen.

Früher sind die Damen ein Leben lang bei ihrem Herrn geblieben, weil sie sich eine Scheidung einfach nicht leisten konnten. Ja, damals, da war die Welt noch in Ordnung. Da wurden Kindererziehungszeiten noch nicht auf die Rente angerechnet, und einen Versorgungsausgleich gab es auch nicht. Unterhalt gab es nur, wenn die Frau die Scheidung nicht selbst verschuldet hatte (und das sollte sie vor einem männlichen Richter mal beweisen)... Neben der sozialen Ächtung kam noch der zwangsläufige Gang zum Sozialamt für die geschiedene Frau hinzu. Weil sie über keine eigene wirtschaftliche Basis verfügte...

So hat die Emanzipation das Institut der Ehe zerstört - und damit intakte Familien dem Untergang preisgegeben. So ist das... Wink

Nee, mal im Ernst - ich glaube, dass früher viele Frauen nur deshalb bei ihren saufenden und prügelnden Männern geblieben sind, weil die Alternative (Verelendung) noch beschissener gewesen wäre. Damit ist aber die gestiegene Scheidungs- und Trennungsrate nicht nur Folge eines Wertewandels, sondern auch der Tatsache, dass Frauen heute wirtschaftlich abgesichert sind.

_________________
GG Allin - Idol einer Generation
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Scotty Blue offline
Verfasst am: Fr Dez 29, 2006 13:53 Antworten mit Zitat
Der Fotograph
Zitat Mondscheintarif.....und ja, ich habe den Film gesehen....


Sind einige Gedanken drin die gar nicht soo abwegig sind, nur halt gnadenlos überspitzt. Darko, du müsstest doch eigentlich alt genug sein, um zu wissen dass nur direkte Ansagen zwischen männern und Frauen nicht wirklich funktinieren. Es ist immer irgendwo ein Spiel dabei. Je nach Beteiligten sinds Kleinigkeiten oder eben wichtigeres. Die Welt wäre einfacher und schöner wenn das nicht so wär...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chess offline
Verfasst am: Fr Dez 29, 2006 18:05 Antworten mit Zitat

öhm, ich glaub, ich bin ein mann Rolling Eyes Laughing Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Julika
Verfasst am: Fr Dez 29, 2006 18:22 Antworten mit Zitat
Gast
kann dem Text auch nicht wirklich zustimmen! Finde Verallgemeinerungen generell nicht so doll- ich glaube nicht das es typisch Mann oder typisch Frau ist - jeder Mensch ist anders und einzigartig und sollte mit seinen Vor und Nachteilen wahrgenommen und akzeptiert werden! Bei jedem Problem mit dem anderen Geschlecht ein "typisch Mann" oder "typisch Frau" getue anzufangen löst im seltensten Fall ein Problem...
eifelmaus
Verfasst am: Fr Dez 29, 2006 18:39 Antworten mit Zitat
Gast
Ich möchte darauf aufmerksam machen, das nicht ich diesen text verfasst hab, sondern gefunden, als unterhaltsam befunden und und dann hier gepostet hab.

Ich hätte den Text besser als Zitat hier reingesetzt...

Nicht das einer nun glaubt ich denke abwertend über die Männer (gibt auch ganz liebevolle Smile )

Nun ja, mein Statement dazu, schönen Abend noch
Julika
Verfasst am: Fr Dez 29, 2006 20:35 Antworten mit Zitat
Gast
@ Eifelmaus: es klang dannach als wäre es deine Meinung, ein Zitat kann man ohne kennzeichnung ja nun schlecht erkennen, wobei ich mich frage warum du sowas wie den Text zitierst (ohne kennzeichnung) obwohl du nicht dahinter stehst?!
daniels offline
Verfasst am: Fr Dez 29, 2006 20:38 Antworten mit Zitat
Kleines Kind mit Lolli
Wohnort: Andernach
eifelmaus hat Folgendes geschrieben:

Nicht das einer nun glaubt ich denke abwertend über die Männer (gibt auch ganz liebevolle Smile )

Man kann über Männer denken wie man will, das ist genauso wie die Frauen, die sich über Männer aufregen, dann aber doch alle paar Monate eine Schmierung brauchen. Wie ein Motor, der alle paar Monate ein Ölkännchen treffen muss... Laughing

Edit, und nicht dass einer nun glaubt ich denke abwertend über Frauen (gibt da auch ganz tolle Motoren Smile )
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 2    Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Mai 23, 2018 08:52
Foren-Übersicht  »  Halle der Schriften  »  An die Damen :)
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.