Foren-Übersicht
Foren-Übersicht  »  Halle des Zeitgeschehens  »  Gameshowexperiment
 Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1    

Gameshowexperiment

Autor Nachricht
AlecTr2n offline
Verfasst am: Do März 18, 2010 13:17 Antworten mit Zitat

Wohnort: bei Koblenz
Echt der absolute Hammer... Hat jemand zu viel James Bond sag niemals nie geschaut.


http://roadrunnerswelt.blogspot.com/2010/03/la-zone-extreme-gelungene-spielshow.html

Zitat:

La Zone Extrême: Gelungene Spielshow oder makaberes Experiment?

La Zone Extrême - Gelungene Spielshow oder makaberes Experiment?: In Frankreich sorgt derzeit eine vermeintliche Spielshow mit dem Namen La Zone Extrême für aufsehen. Am gestrigen Mittwoch gab es den ersten Teil der Show zu sehen und am heutigen Donnerstag wird der zweite Teil über die Bildschirme in unserem Nachbarland flimmern.

Das Besondere: La Zone Extrême ist eigentlich gar keine TV-Show sondern ein Experiment, dass zeigen soll, wie leicht sich Menschen durch Autoritäten beeinflussen und sogar zu Gewalttaten verleiten lassen. Dies sagt zumindest der Initiator der falschen Show, Christophe Nick. Während der Dreharbeiten zu La Zone Extrême befanden sich diverse Wissenschafler am Set und beobachteten die Probanten. Dabei stellten sie fest, dass über 80% der Kandidaten bereit waren einen anderen Kandidaten mit Stromschlägen im Bereich von 80 bis 460 Volt zu quälen, nur weil es die Regeln der "Spielshow" verlangten. Der Versuchsaufbau sah vor, dass einer der Kandidaten Fragen beantworten musste. Konnte er eine Frage nicht beantworten, hatten weitere Kandidaten die Möglichkeit ihm Stromschläge zu versetzen. Das folgende Video vermittelt einen besseren Eindruck der falschen Gameshow.
La Zone Extrême wurde eigentlich für einen Dokumentarfilm mit dem Namen "Le jeu de la mort" (Das Spiel des Todes) gedreht. In diesem knüpft Christophe Nick an das sogenannte Milgram-Experiment aus dem Jahr 1961 an. Damals zeigte der US-Amerikanische Psychologe Stanley Milgram, dass die Mehrzahl der Menschen Autoritäten folgen, auch wenn sie dafür gegen ihr Gewissen handeln müssen. Milgram wollte mit seinem Experiment unter anderem die NS-Zeit in Deutschland sozialpsychologisch erklären. Auch beim Milgram-Experiment spielten Stromschläge eine wichtige Rolle.

So umstritten La Zone Extrême auch sein mag. Die Game-Show zeigt eindeutig, dass Menschen noch immer Befehle befolgen, die diametral gegen menschliches Verhalten sprechen. Vor diesem Hintergrund muss man wohl annehmen, dass Verbrechen wie zur NS-Zeit jederzeit wieder möglich wären.


_________________
Wissenschaftler haben bewiesen: Männer sind intelligenter als Frauen. Da wo Männer denken, haben Frauen ein Loch!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer
Sheep offline
Verfasst am: Do März 18, 2010 14:40 Antworten mit Zitat
beruhigendes Schaf
Wohnort: Koblenz
da hatte ich im tv schon mal ne doku drüber gesehen und hab mich gefragt, wie ich wohl reagieren würde. wahrscheinlich kann ich mich davon aber auch nicht freisprechen. es zeigt mal wieder, wie aufmerksam man sein muss.

_________________
meine meinung steht fest, bitte verwirrt mich nicht mit tatsachen.

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1    
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Feb 17, 2018 21:19
Foren-Übersicht  »  Halle des Zeitgeschehens  »  Gameshowexperiment
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.